Arbeit

11 Tipps einer Innovationsbremse

Und hier ein paar Hinweise, wie Sie eine Innovationskultur in Ihrem Unternehmen erfolgreich verhindern.

1.Erhöhen Sie die Bürokratie. Überlegen Sie, welche sinnvollen Regel und Vorschriften Sie noch zusätzlich einführen können. Mitarbeiter müssen genau wissen, wie die Arbeit auszuführen ist.
2. Üben Sie 0% Fehlertoleranz. Sie haben nicht umsonst viele Regel eingeführt (siehe Punkt 1). Mitarbeiter werden für gute Arbeit bezahlt und nicht für Fehler.

3. Je mehr Hierarchien Sie einführen um so besser. So werden Zuständigkeiten und Verantwortungen personenbezogen definiert.

4. Überlassen Sie das Denken den Führungskräften. Mitarbeiter sollen das tun, was man Ihnen sagt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Besetzen Sie Stellen mit jungen Männern, bevorzugt ohne Migrationshintergrund, gesund und Christen und in einer heterosexuellen Beziehung.

6. Achten Sie bei Punkt 5 darauf keine Querdenker einzustellen. Ein gradliniger Lebenslauf gibt Ihnen eine größtmögliche Sicherheit für verlässliche Arbeitsergebnisse.

7. Freiräume gibt es nicht auf der Arbeit, dafür sind die Wochenenden da.

8. Sperren Sie so viele Internetseiten wie möglich. Mitarbeiter nutzen die meisten Seiten sowieso nur um zu spielen oder private Dinge auszutauschen.

9. Keine Experimente! Verlassen Sie sich auf Ihre Erfahrungen. Was früher nicht funktioniert hat wird auch heute nicht funktionieren.

10. Alles was in Ihrem Unternehmen passiert ist geheim und dringt auf keinen Fall nach außen. Mit Kunden und Lieferanten wird nicht über Probleme gesprochen. Sie haben schließlich einen guten Ruf zu verlieren.

11. Investieren Sie nicht in die Alten. Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr. Personalentwicklungsmassnahmen sollten auch aus Kostengründen nur Mitarbeiter bis 45 Jahren erhalten.

THX :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s