Innovationskultur

Ein Onlinemagazin inhaltlich mal anders gestaltet: KUMA für Frauen in der Kulturwirtschaft

Vor wenigen Wochen habe ich den Auftrag für die Konzeption, Text und Konzept für ein Onlinemagazin für Frauen in der Kulturwirtschaft von Gründerinnenconsult in Hannover bekommen. Eigentlich finde ich viele Onlinemagazin eher langweilig, und so war und ist es für mich eine Herausforderung etwas zu machen, was neu und interessant ist.

Was habe ich bis jetzt gemacht?

1. Die erste Strichmännchenfrau-Galerie der Welt ist eröffnet (Online).

Da Zeichnen ja mit das älteste Kulturgut der Menschen ist, wollte ich etwas zur Erhaltung beitragen.   ( Und ….o.k. es sollte auch Spaß machen)

Die meisten Menschen, die ich kenne sagen von sich, dass sie nicht zeichnen können. Ich habe nun bekannte Personen aus Hannover und Deutschland gefragt, ob sie mir eine Strichmännchenfrau für ein Onlinemagazin zeichnen können. Und sie konnten. So haben wir jetzt Zeichnungen von Meret Becker und Ranga Yogeshwar und unserem Oberbürgermeisterkandidaten in Hannover Stefan Schostok. Sie alle konnten zeichnen und Sie werden sehen, dass jede Strichmännchenfrau anders ist. (Wie im richtigen ….)

Hier das Bild von Ranga Yogeshwar

IMG_3152

2. Persönliche Tipps der Interviewpartner – handschriftlich

Finden Sie nicht auch, dass so ein handschriftlich geschriebener Ratschlag etwas sehr persönliches hat? Ich lese das gerne, und so habe ich Frau Marita Riggers, Referatsleiterin im Sozialministerium Niedersachsen, gebeten, ihren Tipp für selbstständige Frauen handschriftlich auf Papier zu bringen.

IMG_3419

3. Echte Spiegelbilder von Frauen.

Frau Riggers (s.o.) habe ich in einen Spiegel blickend fotografiert und finde, dass dies ein schönes Bild mit einer doppelten Aussage ist. Wie sehen sich ( freiberuflichtätige ) Frauen im Spiegel? Was sehen Sie? Diese Fragen stelle ich nun meinen Interviewpartnerinnen und mache ein Bild von Ihnen, wenn sie in den Spiegel schauen. So kann eine interessante Serie daraus werden.

Die ersten Artikel sind online und weitere werden folgen. Ich freue mich schon auf die nächsten ungewöhnlichen Ideen. Und hier ist der Link: http://gruenderinnenconsult.de/angebote/Freiberuflerinnen-im-Fokus/Kuma/kuma.php

Foto: Tanja Föhr

IMG_3413

THX :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s