Innovationskultur

Sketchnotes für Mutige. Zeichentipps für Meetings und Workshops für Menschen, die nicht sooo gut zeichnen können.

Sketchnotes sind handschriftliche Notizen und Skizzen in einem. Bei Sketchnotes werden die wesentlichen Schlüsselbegriffe oder Sätze aufgeschrieben und durch Bilder, wie Icons und Strichmännchen, ergänzt. Wozu soll das gut sein? Bilder werden zum einen schneller verarbeitet als Text, unser Gehirn denkt sozusagen in Bildern. Zum anderen können wir komplexe Sachverhalte durch Bilder einfacher darstellen. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wenn wir Themen und Aufgaben verstehen, steigt unsere Bereitschaft zur Zusammenarbeit und unsere Offenheit für die Unterschiede bei Menschen. Verständigungsschwierigkeiten, bedingt durch interdisziplinär oder kulturell unterschiedliche Sprache, werden durch Sketchnotes gelöst. Nutzen wir diese Erkenntnis und zeichnen und schreiben in Meetings oder Workshops das Gesagte sichtbar für alle mit, erhöhen wir den Wissenstransfer und die Verständigung. Ich habe für Sie dieses Booklet zusammengestellt, um Sie zu ermutigen den Stift in die Hand zu nehmen und einfach mal ein Sketchnote zu machen. Wenn Sie mir einen an Sie adressierten, frankierten DinA4  Umschlag senden, schicke ich Ihnen auch gerne ein gedrucktes Expemplar. Meine Adresse: FÖHR Agentur für Innovationskulturen, Am Biotop 14, 30926 Seelze Deutschland.

THX :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s