Agil

Mein Buch ist da! Moderationskompetenz für Führungskräfte

Wissen Sie, wo der Kraftpunkt ist, um Unternehmenskulturen zu gestalten?

Dort, wo Sie viele Menschen zusammenkommen, um sich auszutauschen: In Meetings und Besprechungen. Hier kann Aufbruchsstimmung erzeugt werden, agiles Arbeiten eingeführt, Partizipation gelebt und Kreativität gefördert werden.

Was man dafür braucht?  Führungskräfte mit Moderationskompetenzen, die ein paar richtig gute Methoden kennen, eine neugierige und offene Haltung haben und die erkannt haben, wie wichtig es ist relevante Aussagen sichtbar für alle fest zu halten.

Das alles zeige ich in meinem Buch. Das Besondere: Die Inhalte sind schnell zu erfassen. Es gibt immer ein Bild und eine kurze Beschreibung zur Methode oder zum Mind Set.

Paper.Aserto.6 2

Wer sollte das Buch anschauen und lesen? Führungskräfte, die vor neuen Herausforderungen stehen. Bei denen die Digitalisierung ihre Branche und Arbeitswelten verändert. Dort wo neue neue Kulturen der Zusammenarbeit entstehen oder entstehen sollen, um agiler und schneller auf verändernde Märkte reagieren zu können. Die Orte an denen sich eine neue Kultur der Zusammenarbeit am stärksten zeigt sind Meetings oder Besprechungen. Wenn diese aber so ablaufen wie immer, dann ändert sich nichts und das Neue kann nicht entstehen. 

IMG_9712

Das Buch zeigt daher mit einem Blick auf ein Bild auf, wie Besprechungen partizipativer und kreativer verlaufen können. Wie Eigenverantwortung gefördert und Potentiale von Mitarbeitenden genutzt werden können. Und das alles ohne große Vorbereitungen und Equipment. IMG_8361

Neben sehr einfachen Methoden, für die man nur Post its und Stifte braucht wird auch auf das Mind Set, die Haltung von Führungskräften eingegangen. Selbstorganisiertes Lernen und Kollaborationskompetenz  gelten als wichtige Zukunftskompetenzen für Mitarbeitende. Selbstorganisiert lernen und in Netzwerken arbeiten kann ich als Mitarbeitende jedoch nur, wenn mein Vorgesetzter mir vertraut und ich Freiräume dafür bekomme. Loslassen ist deswegen eine wichtige Führungskompetenz. Damit ist jedoch nicht Verlassen gemeint. Es gibt weiterhin Regeln und Führungskräfte geben stärker denn je  Orientierung und das vor allem in Meetings. Die vorgestellten Methoden unterstützen Führung dabei Mitarbeitende zu befähigen den Wandel mitzuentwickeln.

Da das Festhalten von Ideen und Erkenntnissen sehr wichtig ist und man damit schneller, effizienter und transparenter zu einem Besprechungsergebnis kommt, wird in dem Buch auch auf das Visualisieren in Besprechungen eingegangen und Tipps gegeben. Diese Form der Kommunikation und Verständigung gewinnt zunehmend an Bedeutung und hilft bei komplexen Herausforderungen den Überblick zu behalten.  

Alle Inhalte sind als Download im Internet zu finden. Die Arbeitsposter können schnell mit Post its an Türen und Fenstern nachgestellt werden oder man nutzt ein Flipchart und überträgt den Aufbau von Arbeitspostern, die im Buch dargestellt sind. 

Zu kaufen gibt es das Buch bei: managerSeminar Verlag , Amazon und  in der Schweiz bei Exlibris 

Es kostet 24,90 Euro.

Und hier sind  Rezensionen: 

 

IMG_9652 2

THX :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s